Kehl, Ascherl, Liebhoff & Ettmayr

Patentanwälte · Partnerschaft

Unsere Kanzlei

Unsere Kanzlei berät und vertritt in- und ausländische Mandanten auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes. Hierzu gehört die umfassende Unterstützung bei der Erlangung, Sicherung und Verteidigung von Schutzrechten, insbesondere Patenten, Marken und Geschmacksmustern (Designs). Seit Anbeginn zählen zu unseren Mandanten deutsche Mittelständler ebenso wie internationale Konzerne. Von der Erstberatung bis zum Management Ihres weltweiten Schutzrechte-Portfolios stehen wir Ihnen gerne kompetent zur Seite. 

Nach patentanwaltlicher Tätigkeit mit wechselnden Sozien seit 1980 gründete Dipl.-Phys. Günther Kehl 1997 die Patentanwaltskanzlei Günther Kehl in unseren bisherigen Kanzleiräumen in der Friedrich-Herschel-Straße. Durch Zusammenschluss mit Dipl.-Ing. Andreas Ettmayr entstand 2004 die Sozietät Kehl & Ettmayr mit den technischen Schwerpunkten Medizintechnik, IT, Elektronik, Druck- und Folientechnik, allgemeiner Maschinenbau und Verfahrenstechnik.

Seit 1. Januar 2012 verstärken Dipl.-Ing. Andreas Ascherl und Dipl.-Biol. Dagmar Liebhoff als weitere namensgebende Gesellschafter unsere Kanzlei. Herr Ascherl bringt neben einem breiten technischen Background insbesondere seine langjährige Erfahrung in Patent Litigation ein, die er seit seiner Anwaltszulassung 2003 erfolgreich in mehreren internationalen Großkanzleien ausbauen konnte. Frau Liebhoff war mehrere Jahre als Leiterin der Patentabteilung eines  Medizintechnik-Unternehmens und als freiberufliche Patentanwältin tätig. Aufgrund ihres naturwissenschaftlichen Hintergrunds erweitert sich das Beratungsspektrum unserer Kanzlei um das Gebiet der Life Sciences, insbesondere Pharma und Biotechnologie.

Nach 15 Jahren Ansässigkeit in der Friedrich-Herschel-Straße in München Bogenhausen erfolgte im August 2012 der Umzug der Kanzlei in die heutigen großzügigeren und moderneren, zwischen Isar und Englischem Garten gelegenen Räumlichkeiten.